Der Gold-Standard für OER-Materialien – Neues Buch u.a. mit Kapitel zu Spielen

Seit dieser Woche ist der „Gold-Standard für OER-Materialien“ überall im Buchhandel erhältlich.

Das Kompendium bietet Anleitungen für die professionelle Entwicklung von Open Educational Resources. Dabei werden alle erdenklichen Materialarten abgedeckt; von Texten, Bildern und Videos über (interaktive) Arbeitsblätter, Online-Kurse und Blogs bis hin zu Maker-Vorlagen. Ein Kapitel zum Lernen mit Spielen und zur Gestaltung von OER-Spielen, das ich beisteuern durfte, ist ebenfalls enthalten.

Hinweise zum Buch und zur Bestellung gibt Jöran Muuß-Merholz in dieser Twitter-Sprachnachricht:

Weder Verlag, Herausgeber*innen noch Autor*innen machen Gewinn mit dem Buch, da es ein gemeinnütziges Projekt ist. Digital sind die Anleitungen bei OERinfo hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.