Game-Based Learning in der Schule: Napoleon Buonadigitale

Ein Spiel aus der Strategiespiel-Reihe „Total War“ guten Gewissens im Unterricht einsetzen? Das geht – vorausgesetzt man analysiert, reflektiert und diskutiert die Inhalte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern.

Fach: Geschichte (auf andere sozialwissenschaftliche Fächer übertragbar)

Thema: Napoleon: Total War/ Napoleonische Kriege (übertragbar auf Spiele mit anderen historischen/sozialwissenschaftlichen Themen)

Zielgruppe: Sek I (übertragbar auf Sek II), USK ab 12 freigegeben

Lernziele:

  • „mit den vielfältigen Angeboten der Geschichtskultur im Alltag kritisch umgehen können“ (aus Projektbeschreibung)
  • eigenständig erarbeitete Forschungsfragen beantworten
  • dargestellte Perspektiven, Handlungen, Figuren und historische Rahmenbedingungen analysieren und beurteilen

Plattform: Steam, PC, macOS

Steuerung/Interface: Maus und Keyboard

Übliche Bezeichnung: Game-Based-Learning mit kommerziellem Strategie-Spiel

Anwendungsbereich:

  • Als Projektarbeit
  • Zur Vertiefung
  • Als Diskussionsanlass
  • Als Reflexionsgegenstand

Lernprinzipien:

  • Spiel als Reflexionsgegenstand
  • Problemorientiertes Lernen

Interaktionsmodus: Single-Player, Multi-Player

Sprache: Deutsch (und weitere)

Erscheiungsdatum: 2010 (PC), 2013 (macOS)

Preis: ca. 10-20 €

(Stand: August 2018)

 

Beschreibung:

In diesem Game-Based Learning-Projekt befassen sich die Lernenden mit dem Strategiespiel Napoleon: Total War. Sie entwickeln vorab eigene Fragestellungen in vier verschiedenen Rubriken: Perspektiven, Handlung, Personen sowie Gestaltung von Räumen & historischer Background. Diese werden in einem Arbeitsheft gesammelt.

An einem Projekttag spielen die Schüler dann das Spiel – angeleitet von sogenannten Navigatoren, wobei es sich um Schüler handelt, die das Spiel vorab besser kennengelernt haben. Dabei bearbeiten sie die Forschungsfragen und kommen immer wieder zu Diskussionen zusammen. Im Anschluss reflektieren sie ihre Erfahrungen mit dem Spiel und den darin vermittelten historischen Inhalten.

 

Link zur Projektbeschreibung:

Napoleon Buonadigitale: Historische Computerspiele (bei lehrer-online.de)

 

_______

Dieser Post ist Teil des Themenspecials „Educational Gaming in der Schule“ auf digital-spielend-lernen.de – Den ganzen August über werden verschiedene Educational Games, Game-Based Learning-Projekte, gamifizierte Angebote und Hintergrundinformationen für den Unterricht vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.