Gamifiziertes Lernen in der Schule: Ortho & Graf

Was haben ein Detektivbüro, Quests & Trophäen sowie die deutsche Rechtschreibung gemeinsam? Sie sind alle Teil von Ortho & Graf, einem kostenlosen, wiki-basierten Lernangebot für Schüler und Lehramtsstudierende, das auf ungewohnte Art dazu motiviert, sich mit dem Thema Orthographie zu beschäftigen.

Fach: Deutsch

Thema: Orthographie/Rechtschreibung

Zielgruppe: Sek I (in Vorbereitung), Sek II, Lehramtsstudium

Lernziele:

  • Rechtschreibung analysieren und bewerten
  • Schreibregularitäten des Deutschen reflektieren

Plattform: Browser, MediaWiki

„Gamifiziertes Lernen in der Schule: Ortho & Graf“ weiterlesen

Gamifiziertes Lernen in der Schule: Quest-basiertes Lernen

Quests sind im Grunde genommen Arbeitsaufträge. Aber mit ein paar Besonderheiten. Denn sie sind oft Teil einer Mission, also eines größeren Problems, das es zu lösen gilt. Und sie schaffen einen neuen Bedeutungsrahmen, in dem es primär nicht um „lernen“, „sich anstrengen“, „üben“ oder gar „Arbeit“ geht – sondern um Helden und Heldinnen, um spannende Abenteuer oder gar epische Geschichten, an denen man einfach teilhaben möchte.

Fach: alle Fächer, fächerübergreifend

Thema: jedes

Zielgruppe: Grundschule, Sek I, Sek II, Hochschule

Lernziele:

  • Diverse

Plattform: Klassenzimmer „Gamifiziertes Lernen in der Schule: Quest-basiertes Lernen“ weiterlesen

Gamifiziertes Lernen in der Schule: Professor S.

Wenn Lernen in eine Geschichte eingebunden wird und die Lernenden mit den Protagonisten interagieren können, dann kann „Lernen“ eine ganz neue Bedeutung für Schülerinnen und Schüler bekommen. Professor S. nutzt erzählerische und spielerische Elemente und schafft so eine Art sinnstiftendes Alternate Reality Game für Grundschüler. 

Fach: Diverse, fächerübergreifend

Thema: Diverse, gemäß Lehrplan

Zielgruppe: Grundschule

Lernziele:

  • Diverse

Plattform: Website des Anbieters „Gamifiziertes Lernen in der Schule: Professor S.“ weiterlesen

Themenspecial „Educational Gaming in der Schule“

Sommerferien. Zeit sich zu erholen und den wohlverdienten Urlaub zu genießen. Aber auch Gelegenheit, mit etwas Abstand auf das eigene Unterrichtsgeschehen zu blicken. Zu überlegen, was man im neuen Schuljahr angehen will und welche neuen Ideen man vielleicht ins Auge fassen möchte.

Serious Games und Game-Based Learning zählen genauso wie spielähnliche/gamifizierte Lernangebote nach wie vor zu den neueren Ideen. Wenn man die Ansätze im Unterricht anwenden möchte, braucht man hin und wieder einen Überblick, was es überhaupt gibt und wofür sich diese Spiele und Projekte im Unterricht einsetzen lassen.

Deshalb gibt es auf digital-spielend-lernen.de den ganzen August über das Themenspecial „Educational Gaming in der Schule“. Darin geht es um Serious Games/Educational Games, Game-Based Learning-Projekte, gamifizierte Lernangebote sowie Handreichungen und passende Einsteigerinfos für den Schulunterricht. 

Educationary – Ein Gamification-Tool für Lehrende

Spielelemente in die Lehre einbinden? Also den Unterricht gamifizieren?

Ja bitte! Aber wie?!

Ideen müssen her

Und zwar solche, die zu den eigenen Anforderungen passen. Um welche Inhalte soll es gehen? Sollen E-Learning-Tools eingesetzt werden? Geht es um Schulunterricht? Oder um eine Vorlesung an der Hochschule? Und welche Spielelemente passen dazu überhaupt?

„Educationary – Ein Gamification-Tool für Lehrende“ weiterlesen

Educationary – A Gamification Tool for Educators

Bringing game elements to the classroom? Gamifying your lessons?

Yes, please! But how?!

You need ideas

Ideas that fit your classroom demands. What will be the learning content? Do you want to integrate digital technology? Do you teach at a school or at university? And anyway, which game elements are suitable for you ?

„Educationary – A Gamification Tool for Educators“ weiterlesen

Wie kann man Lerninhalte und Spielelemente miteinander verbinden?


Bevor ich vor zehn Jahren begann zu unterrichten und spiele-basiertes Lernen anzuwenden, hatte ich eine zugegebenermaßen naive Vorstellung davon, wie man Lerninhalte und Spielelemente miteinander verbinden könnte: Man nehme eine Schulstunde, ein Lernmodul oder eine Vorlesung und füge einige Badges, Punkte oder andere Spielelemente hinzu – fertig ist das Lernspiel oder der gamifizierte Unterricht… „Wie kann man Lerninhalte und Spielelemente miteinander verbinden?“ weiterlesen

Chocolate-Covered Broccoli – Wenn Lerninhalte und Spielelemente NICHT zusammenpassen

Sowohl bei Serious Games als auch bei gamifizierten Lernangeboten gibt es eine besonders große Herausforderung: Wie sorgt man dafür, dass Lerninhalte und Spielelemente gut zusammenpassen? „Chocolate-Covered Broccoli – Wenn Lerninhalte und Spielelemente NICHT zusammenpassen“ weiterlesen

Gamification-Tools: LearningApps

LearningApps.org ist eine Sammlung einfacher eLearning-Tools. Mit Hilfe leicht zugänglicher Vorlagen kann man eigene Inhalte online aufbereiten und bereitstellen. Oder man nutzt die bereits „Gamification-Tools: LearningApps“ weiterlesen

Gamification-Tools: Kahoot


Gamification ist nicht gleich Gamification, logisch. Man kann auf völlig unterschiedliche Weise an das Thema herangehen, wenn man die eigene Lehre mit Spielelementen anreichern möchte.

Eine einfache aber sehr effektive Methode ist der Einsatz frei verfügbarer Online-Tools. Dazu zählen „Gamification-Tools: Kahoot“ weiterlesen